WordPress: Mailbenachrichtigung über Plugin-Aktualisierung deaktivieren

WordPress: Mail-Benachrichtigung über aktualisierte Plugins abschalten

Mit Trick 17 kannst du die „Einige Plugins wurden automatisch aktualisiert“-Mails von WordPress abschalten!

Seit einiger Zeit bietet WordPress die Möglichkeit, Plugins und Themes automatisch zu aktualisieren. Du musst dich also nicht mehr händisch darum kümmern, verfügbare Updates durchzuführen. Eine schicke Sache!
Eigentlich – denn ein Aspekt daran ist out of the box wirklich nervig: du erhältst jedesmal eine Mail, wenn ein Theme oder Plugin aktualisiert wurde.

Wie wirst du über Plugin-Aktualisierungen benachrichtigt?

Diese Mail sieht dann so aus:

[Dein Blogname] Einige Plugins wurden automatisch aktualisiert

Hallo! Einige Plugins auf deiner Website https://deinblog.de wurden automatisch auf ihre neueste Version aktualisiert. Es ist keine weitere Aktion deinerseits erforderlich.

Diese Plugins sind jetzt auf dem neuesten Stand:

Pluginname (von Version 1.2.3 auf 1.2.4)

Wenn du irgendwelche Fehler feststellst oder Unterstützung benötigst, steht dir das WordPress.org-Supportforum mit seinen freiwilligen Helfern zur Verfügung.
https://de.wordpress.org/support/forums/

Das WordPress-Team

Die Benachrichtigung über aktualisierte Themes sieht ähnlich aus.

Das kann schnell in einer Spamflut enden – je nachdem, wie viele Plugins du verwendest und wie häufig deren Entwickler eine neue Version veröffentlichen.
In meinem Fall mit meinen 7 Blogs potenzierte sich das Ganze dann nochmal kräftig. 🤪

Leider gibt es in den Einstellungen von WordPress keine Checkbox, um diese Benachrichtigungen auszuschalten. Es geht aber trotzdem!

Mailbenachrichtigung in der functions.php deaktivieren

Schnapp dir dein Theme und öffne die Datei functions.php

Dort trägst du ganz am Ende folgenden Codeschnipsel ein:

/*------------------------------------------------*/
/* Mailbenachrichtigung über Plugin-Aktualisierung deaktivieren
/*------------------------------------------------*/
add_filter('auto_plugin_update_send_email', '__return_false');

Dadurch schaltest du diese „Einige Plugins wurden automatisch aktualisiert“-Mails ab.

Analog dazu kannst du auch die Benachrichtigung über Theme-Updates deaktivieren:

/*------------------------------------------------*/ 
/* Mailbenachrichtigung über Theme-Aktualisierung deaktivieren 
/*------------------------------------------------*/ 
add_filter('auto_theme_update_send_email', '__return_false');

Ta-daa! 🙂

Wie kannst du automatische Aktualisierungen einschalten?

Falls du dich gerade fragst, wo du diese automatischen Aktualisierungen für Plugins überhaupt einstellst:

Geh zu Plugins » Installierte Plugins

Hier bekommst du alle in deinem Blog vorhandenen Plugins aufgelistet.
Ganz rechts in der Spalte kannst du über einen Klick auf „Automatische Aktualisierungen aktivieren“… nun ja, genau das tun. 😀

Um dir bei vielen Plugins nicht einen Wolf klicken zu müssen, wähle über die Checkbox links einfach alle Plugins auf einmal aus und stell das Dropdown namens „Mehrfachaktionen“ auf „Automatische Aktualisierungen aktivieren“. Bestätige das mit einem Klick auf „Übernehmen“.

WordPress: automatische Aktualisierungen aktivieren

Analog dazu funktioniert das auch für Themes.

Nichts mehr verpassen?

Abonniere meinen Newsletter, um über neue Inhalte benachrichtigt zu werden. Kostenlos & komfortabel direkt in deinen Posteingang! 🙂